Autogenes Training – was ist das?


Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, das auf Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) basiert. Die Konzentration auf die eigene Atmung und die eigenen Körperempfindungen ruft Entspannung hervor.

Da keine Hilfsmittel benötigt werden, lässt sich autogenes Training sehr gut in den Alltag integrieren. Es kann dazu beitragen, dass Sie Stress und damit einhergehende Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafstörungen oder Spannungskopfschmerzen besser bewältigen und vorbeugen.

Einfach abschalten – und ganz entspannt die Widrigkeiten des Lebens meistern. Kein Problem, wenn Sie autogenes Training beherrschen. Die Gesundheitskassen beteiligen sich an den Kosten für Präventionskurse der Entspannungsmethode.


Beginn

Es wird per Email mitgeteilt nach der Anmeldung

Ort

Online

Dauer

Der Kurs findet 8 x 1 Std. statt.

Info & Anmeldung

per Tel. 08541 91 95 72
Email: irina@klangpower.de

Kursgebühr

96,- € (werden bei regelmäßiger Teilnahme bezuschusst)


Wie gibt es Geld zurück?

Nach Abschluss des Kurses 8 Einheiten je 60 min. erhalten Sie von mir eine Teilnahmebescheinigung für den Präventionskurs.
Diese Bestätigung legen Sie bei Ihrer Krankenkasse vor und erhalten Ihren Beitragszuschuss.